Freitag, September 08, 2006

MY SON JOHANNES AND HIS WIFE BRIGITTE



Yesterday they came to see me after their marvellous vacation in Tunisia, that ancient settlement of Phoenician colonists in North Africa, where in just seven years (in the 10th century BC), since their exodus from Tyre (in Lebanon), the Carthaginians have rebuilt a successful kingdom under the rule of their Queen Dido... the opera "Dido and Aeneas" by Henry Purcell reminds of that great and attractive woman of the ancient world.

At the top you can see Johannes and Brigitte on the traces of the ancient Carthaginians :-)

10 Comments:

Blogger RIC said...

Eine «tolle» Überraschung - Du hast einen Sohn. Ich finde's super!
Aber dann nennst Du Brigitte «cohabitee»?! Ist das nicht ein bisschen altmodisch?... Was würde Dein Sohn dazu sagen?...
Und noch eine unerwartete Überraschung - Tunisien, Dido und Purcell... Wie bist Du denn auf die Idee gekommen? Sagen wir mal, ich habe Deinen Text «im voraus» gelesen. Kann so etwas überhaupt möglich sein?... Ich bin wirklich sprachlos. Können solche Übereinstimmungen normal sein?
Liebe Grüsse, Hans!
Gratuliere zu Deinem Sohn! :-)

3:57 vorm.  
Blogger castor said...

to Ric:
-------
-) Ich habe statt "cohabitee" nun "wife" gesetzt :-) Ich hoffe, Du bist damit zufrieden :-)

12:05 nachm.  
Blogger RIC said...

Ich habe's sofort gemerkt, Hans, und bin froh, Du hast blitzschnell verstanden, es wäre Deinem Sohn gegenüber nicht so besonders schön, Brigitte so zu nennen... :-)
Ich freue mich für Dich. Mach's gut! (Er sieht Dir ähnlich aus, scheint's mir, oder?)

2:28 nachm.  
Blogger castor said...

to Ric:
-------
Ich habe "cohabitee" im Wörterbuch gefunden für "Lebensgefährtin" und im Deutschen ist die Bezeichnung "Lebensgefährtin" ganz normal für eine Frau, mit der man zusammenlebt, ohne offiziell mit ihr verheiratet zu sein, anscheinend ist das im Englischen nicht der Fall, da hat "cohabitee" offensichlich eine pejorative Bedeutung bekommen ..., klär mich bitte auf, Ricardo!

2:47 nachm.  
Blogger RIC said...

Ob es eine pejorative Bedeutung wirklich hat, das kann ich Dir im Ernst nicht sagen. Die deutsche Bezeichnung ist mir doch ganz klar, kein Problem damit.
Solche offizielle Papier-Angelegenheiten sind heutzutage (meines Erachtens) doch nicht mehr so wichtig. Hauptsache dabei nur: Die Menschen lieben ja einander! Oder?... :-)
(Geht's Dir besser?)

4:43 nachm.  
Blogger Daniel, the Guy in the Desert said...

Have you read C G Jung's description of his time in Tunisia(from his autobiography)?
It's really beautiful. Sometimes we European types forget that there's just as much history south of the Mediterranean as north of it.
You have a Son? You never breathed a word of this! Can't you sneak a picture of him in? I mean one that's visible. And is he in creative work also?

5:59 nachm.  
Blogger castor said...

To Ric:
-------
Danke für die Erklärung! Ich schicke Dir nun eine Email mit einem Foto von mir & meinem Sohn :-)

6:06 nachm.  
Blogger castor said...

to Daniel:
----------
Sorry I didn't read C.G. Jung's autobiography! It's a shame!!!

You are right, Daniel, there is even an older history south of the Mediterranean as north of it!

:-) Have a look at my post from Saturday, December o3, 2005 on my blog(Samstag, Dezember 03, 2005) where I published something about
MY SON JOHANNES AND ME TWO YEARS AGO and at the post from Friday, December 02, 2005, (Freitag, Dezember 02, 2005) called
MY SISYPHUS where I wrote about the bitter destiny of my granddaughter Carina ...

I also sent to you an email with that photo of my son and me :-)

6:30 nachm.  
Blogger The Persian said...

What a fantastic trip to take. I notice his wife is wearing a traditional hijab around her head. Was this because of the heat or is it required?

3:47 vorm.  
Blogger Trudging said...

Cool

4:29 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home